L steht für Lack und das heißt: Tempo

Heidelberg Speedmaster SM CD 102-4+L
Heidelberg Speedmaster SM CX 102-5+L

PIC_0075_(c)H_WeserFür den Druck Ihrer Produkte stehen Ihnen 11 Druck- und Lackierwerke einer modernen Heidel­berger Maschinengeneration für den Druck Ihrer Produkte zur Verfügung. Mit den Lackwerken ist es uns möglich Ihnen verschiedene Drucklackverede­lungen anzubieten. Die In-line-Lackierung ermög­licht zusätzlich eine kürzere Trocknung und somit eine schnellere Fertigstellung Ihrer Aufträge.

Technische Kurzinformation

Maschine Charakteristik max. Bogenformatmin. Bogenformatmax. Druckleistung
Heidelberg SM CD 102-4+L 4-Werke mit Lackwerk und Preset Plus Auslage720 x 1020 mm340 x 480 mm15.000 Bg./h
Heidelberg SM CX 102-5+L 5-Werke mit Lackwerk und Preset Plus Auslage720 x 1020 mm340 x 480 mm 16.500 Bg./h

druckfarbe_030214

Farbmesssystem Prinect Axis Control

FarbmesssystemUnser Farbmesssystem Prinect Axis Control ist mit seinem umfangreichen Funktionsumfang das ideale Farbmesssystem für eine effektive Qualitätssiche­rung. Es bildet mit dem Prinect Press Center, dem Hochleistungs-Leitstand der Druckmaschine, eine perfekt abgestimmte Einheit. Die simultane Farb­regelung aller Druckwerke basiert auf spektralfoto­metrisch ermittelten Werten. Die Druckmaschine kommt deutlich schneller in Farbe und beim Einrich­ten wird weniger Makulatur produziert.